HTW Berlin » Fachbereich Gestaltung

Zentrum Industriekultur

Faltmappe "Industriekultur in Berlin"

1 Bild
Im Sommer 2013 begann das BZI zusammen mit SenStadtUm eine Faltmappe zu erarbeiten, die die Berliner Industriekultur präsentiert. Anlass war die Hauptexkursion der Jahrestagung des Deutschen Nationalkomitees für Denkmalschutz (DNK) am 29. Oktober 2013.

Die meisten der zwölf Einlegeblätter der im Oktober 2013 erschienenen Ersten Auflage widmen sich der Region Schöneweide - denn in diesen Stadtteil ging die DNK-Exkursion hauptsächlich. Die Zweite, im Dezember 2014 gedruckte, und eine Dritte, für Herbst 2015 geplante Auflage vervollständigen das Bild - und der Mantel öffnet bereits seit Beginn den Blick auf die Gesamtstadt.

Neben dem Senator für Stadtentwicklung und Umwelt kommen im Mantel der Mappe vier weitere hochrangige Vertreter von Berliner Institutionen zu Wort, die als Akteure aus unterschiedlichen Perspektiven eng mit der Industriekultur Berlins befasst sind.

Dritte Auflage

Zusätzlich zu diesen 25 Blättern enthält die Dritte Auflage 15 weitere Porträts von Orten und Regionen der Berliner Industriekultur.

Die Faltmappe auf Englisch

1 Bild
Immer mehr FreundInnen und KollegInnen aus Europa und der Welt interessieren sich für die Berliner Industriekultur. Daher haben wir die Zweite Auflage unserer Faltmappe schonmal ins Englische übersetzt (bald hier online). Und nach Fertigstellung der Dritten Auflage wird die englische Fassung auch als Printversion zur Verfügung stehen.
© 2009 – 2017 HTW Berlin